KI-Kodex

KI-Kodex

“Das Ziel muss sein, das die Menschen unseren KI-Produkten vertrauen.”

PRÄAMBEL
Wir wollen Leben und Berufung bereichern. Unser Ziel ist es, die Selbstverwirklichung zu begleiten. Wir treten an, Unmögliches möglich zu machen und dabei unser Bestes zu geben. Ziel ist die Entwicklung humaner und intelligenter Produkte die, die artificial intelligence nutzen. Alles was wir erstellen, ist für den Menschen und niemals gegen ihn gerichtet. Wir helfen unsere Welt zu einem noch besseren Platz gestalten, das Leben zu bereichern.

DAS CREDO
Wir geben mehr als wir nehmen, das gilt für unsere Umgebung, die Umwelt, Kollegen sowie Partner und auch Kundschaft. Als Dienstleister und Arbeitgeber schaffen wir ein Zuhause, wo alle willkommen sind. Wirklich alle? Vielfalt macht uns stark. Die Grundlage ist Neutralität, Gender ist für uns eine Haltung und Unterschiedlichkeit eine Bereicherung. Das gilt für Abstammung, das Aussehen und ist altersunabhängig. Zusammenwirken als eine Co-Kreative-Gemeinschaft empfunden wird, jeder der so denkt ist willkommen teilzuhaben. Wir sind offen und verändern Erwartungen. Für uns selbst und gerne auch für die Welt. Das auch, weil wir ein wenig Verrücktheit in uns tragen. Für uns wird Gut nie gut genug sein. Dabei zeigt, was wir tun, wer wir sind. Wir haben Mut und leben MUP, die Methode unbekümmerten Probierens. Attribute dabei: Probieren, Scheitern, Lernen und Wachstum. Wir lieben das Vordenken mehr, als das Nachdenken um uns das Unvorstellbare vorzustellen. Jeden Tag.

DER KERN
Wir verstehen uns als ein Ganzes. Ein Teamsystem, das mehr ist als die Summe seiner Einzelteile. Wir arbeiten miteinander, stellen Menschen in den Mittelpunkt. Wir fragen uns, was andere davon haben, das es uns gibt. Die mit dem Blick als Kollege, Führungskraft, Partner und Kunde.
Wir Programmieren eine Schlüsseltechnologie. Unsere Produkte arbeiten ausdrücklich nicht künstlich intelligent, sie sind aber mit ihrer Hilfe entwickelt. Wir haben den Anspruch, dass unsere Produkte sicher, robust und transparent sind. „In unserer vernetzten Welt, darf Software keine Blackbox sein. Vertrauen entsteht nur auf Basis von der erklärenden und transparenten Nutzung von Daten sowie ggf. deren Nicht-Nutzung.“ Unser Anspruch also sind vertrauenswürdige Produkte.
Unser Kodex basiert auf unserem Credo „Wir geben mehr als wir nehmen.“ Er steht auch dafür, den verantwortungsvollen Einsatz neuer Technologien zu fördern und zu fordern.

POTENTIAL
Software und Programmierung ist Motor für viel Fortschrittliches in der ganzen Welt. Fortschritt und Wachstum. Ob in der Mobilität, in der Medizin oder in der Landwirtschaft und eben auch in unserem hier vorliegenden Bereich der HUMAN Ressource Anwendungen. In sicher sehr vielen Bereichen unseres Lebens kann uns Technologie unterstützen, Herausforderungen im Klimaschutz zu bewältigen und Ergebnisse zu optimieren. Der sinnvolle Einsatz solcher Systeme benötigt große Datenmengen um richtige Schlüsse daraus zu ziehen, sie helfen uns zu noch besseren Entscheidungen zu gelangen. Wir haben uns schon auch vor dem Entwicklungsstart sehr bewusst den ethischen Fragen die unsere Produkte sicher berühren gestellt.

HUMANKONTROLLE
Der Mensch soll die Kontrolle behalten. Gemäß unserem Programmierkodex soll unser System nicht ohne menschliche Kontrollinstanzen über Menschen entscheiden. Vielmehr soll sie den Menschen als Werkzeug dienen. Der Mensch soll bei den Entscheidungen unserer Produkte die Kontrolle behalten. Das System ist hier reines Hilfsmittel – Es soll und darf Entscheidungen objektivieren. Das System soll den subjektiven, auch protektionistischen Aspekten den Raum verkleinern helfen und entscheidungsunterstützend wirken. (Human-in-command).

VERTRAUEN ALS BASIS
Lassen Sie uns gemeinsam Vertrauen schaffen. Wir wollen mit unserem System auch einen Beitrag zur gesellschaftlichen Debatte um sinnvolle Veränderungen leisten. „Neue Möglichkeiten werden alle Lebensbereiche verändern“. So meinen wir. „Eine breite gesellschaftliche Diskussion ist deshalb notwendig.“ Um Vertrauen in Systeme dieser Art zu schaffen, ist neben technischem Know-how der enge Austausch mit Unternehmen, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft eine wichtige Komponente. Wir sind dabei, einen Kreis der Expertise dazu um uns herum aufzubauen. Wir vernetzen uns und sind für eben diese Vernetzung sehr offen. Fühlen Sie sich bitte eingeladen. Wir werden dazu gerne unseren entsprechenden Beitrag leisten.

DER KODEX
🙂 Jedes unserer Produkte folgt unseren grundsätzlich im oberen Teil aufgezeigten Grundhaltungen.
🙂 Wir leisten human intelligent unseren Beitrag dazu unser Innovationsstreben mit gesellschaftlicher Verantwortung zu verbinden, dieser zu entsprechen.
🙂 Systeme sollen nie ohne die menschliche Kontrollinstanz über den Menschen entscheiden, sie darf und soll dem Menschen als Werkzeug dienlich unterstützen.
🙂 Wir verfolgen Entwicklungen, die sichere, robuste und nachvollziehbare Entwicklung ermöglichen.
🙂 Weil Vertrauen zu den Grundwerten unseres Unternehmens gehört, haben wir den Anspruch, vertrauenswürdige Systeme zu entwickeln und anzubieten.
🙂 Rechtliche Vorgaben und Empfehlungen von anerkannten Stellen werden wir verfolgen, ggf. berücksichtigen und beachten.

Ihre Stepout Trainings GmbH
Dipl.-Ing. Ralf Käppler & Dr.-Ing. Steffen Marx